Broschüre "Beratung und Nützlinge"

0,00 €

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 bis 5 Werktage

  • Artikel-Nr.: ip01
Broschüre "Beratung Nützlinge" Wie funktioniert biologischer Pflanzenschutz? Wie sehen die... mehr
Produktinformationen "Broschüre "Beratung und Nützlinge""
Broschüre "Beratung Nützlinge"

Wie funktioniert biologischer Pflanzenschutz?
Wie sehen die Nützlinge aus?
Was muss ich beachten?

Antworten darauf gibt unsere Beratungsbroschüre auf 36 Seiten im praktischen A5-Format.

Schön bebilderter Lesestoff für Schüler, Studenten und wissbegierige Praktiker.
Delphastus pusillus gegen Weiße Fliege Nahrung: allen Stadien der Weißen Fliege, Eier und... mehr
Einsatz
Delphastus pusillus gegen Weiße Fliege

Nahrung: allen Stadien der Weißen Fliege, Eier und Larven werden bevorzugt
geht an beide Weiße-Fliegen-Arten (Trialeurodes vaporariorum und Bemisia tabacci)

Einsatz: Gewächshaus

Einsatzzeit:
ab Befallsbeginn
ganzjährig möglich, da Delphastus nicht in Diapause geht

Bedingungen:
Temperatur: optimal sind 16-35 °C. Unter 13 °C fliegen Käfer nicht mehr.
Licht: nicht tageslängenabhängig

Einsatzmenge:
Hot Spots: 30 - 100 Käfer pro Herd/Woche oder 10 Käfer pro Pflanze/Woche = 3 x wöchentlich
komplette Kultur:
bei beginnendem Befall: 0,5 Käfer/m² 2 x im Abstand von 2 Wochen oder bis sich die Delphastus etabliert hat
bei vorhandenem Befall: 1-2 Käfer/m² 3-4 x im Abstand von 2 Wochen oder bis sich Delphastus etabliert hat

Erfolgskontrolle:
Die Etablierungsphase dauert bis 8-10 Wochen.
Wöchentlich die Hot Spots auf Larven oder Käfer von Delphastus kontrollieren; am besten zu finden auf der Blattunterseite, in der Dämmerung und bei bedecktem Himmel.
3 Wochen nach erster Freilassung können die ersten Larven gefunden werden, 4-5 Wochen nach Einsatzbeginn die ersten Käfer. 2 Monate nach erstem Einsatz sollten alle Stadien von Delphastus in den ältesten Weiße-Fliege-Befallsstellen zu finden sein.
external-link phone angle-left angle-right bars minus plus logo_katz_biotech angle-double-down angle-double-up angle-double-right angle-double-left